Werbung

Selena Gomez denkt ans Aufhören: Ist das nächste Album ihr letztes?

Selena Gomez denkt ans Aufhören: Ist das nächste Album ihr letztes?

Große Veränderungen stehen an bei Selena Gomez (31): Die Sängerin ('Ice Cream') hat in einem Podcast angedeutet, dass ihr nächstes Album ihr letztes sein könnte. Doch auf ihren Star verzichten müssen die Fans deswegen nicht, denn Selena will sich auf ihr zweites Standbein konzentrieren.

"Ich hatte viel Spaß"

Das Multitalent singt nicht nur, es schreibt auch Songs und schauspielert seit Jahren sehr erfolgreich. Im Oktober wurde eine vierte Staffel von Selenas Erfolgsserie 'Only Murders In The Building' (in Deutschland zu sehen auf Disney+) in Auftrag gegeben — an Arbeit vor der Kamera mangelt es der Amerikanerin also vorerst nicht, und auf genau die will sie sich in Zukunft verstärkt konzentrieren. Im Podcast 'SmartLess' verriet sie den Gastgebern Jason Bateman, Will Arnett und Sean Hayes, dass sie nicht mehr zweigleisig fahren wolle. "Ich hatte viel Spaß mit Musik, und es machte mir auch Spaß, auf Tour zu gehen." Doch zur gleichen Zeit hatte sie auch andere Verpflichtungen.

Selena Gomez hat sich entschieden

"Ich hatte gleichzeitig meine TV-Sendung ('Die Zauberer vom Waverly Place') und das machte auch viel Spaß, und ich habe einfach weitergemacht", berichtete Selena Gomez weiter. "Aber je älter ich werde, desto mehr ist mir danach, mich auf eine Sache festzulegen." Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, doch der Star weiß schon, in welche Richtung es gehen soll: "Ich habe das Gefühl, ich habe noch ein Album in mir, und dann würde ich mich wohl für die Schauspielerei entscheiden." Schön, wenn man so viel Auswahl hat. Dabei wollte Selena eigentlich nie Sängerin werden. "Ich wollte Schauspielerin sein, ich hatte nie die Absicht, in Vollzeit zu singen, aber anscheinend wurde aus dem Hobby etwas anderes." Dabei sei ihr Gesang gar nicht so toll, aber sie wisse, wie man Geschichten erzähle. "Ich liebe es, Songs zu machen", so Selena Gomez.

Bild: Darla Khazei/INSTARimages/Cover Images