Werbung

"Serie" auf TikTok: Frau jagt mysteriösen Paketdieb

Einen Paketdieb zu überführen ist nicht leicht. Eine junge New Yorkerin versucht es mit einer eigenwilligen Methode.

Retail Shoplifting. Man Stealing In Supermarket. Theft At Shop
Ein Paketdieb treibt in einem New Yorker Wohnhaus sein Unwesen. Eine junge Frau will ihn mit einer eigenwilligen Methode überführen. (Symbolbild: Getty Images)

Taylor Quitara Davis, eine junge Frau aus New York City, war es leid, dass ihre Pakete immer wieder gestohlen oder geplündert werden. Um den oder die Täter zu überführen, schmiedete sie einen eigenwilligen Plan.

Auf TikTok sprach Davis von dem Problem und darüber, wie sie es lösen möchte. Irgendjemand stehle immer wieder ihre Pakete, sagt sie in einem Video, und um herauszufinden, wer, habe sie einen "Köder" ausgelegt.

Der Köder war ein Paket, in dem sich aber keine online bestellten Artikel befanden, sondern Nachrichten an den Dieb. Nachrichten, die Davis auf Zettel schrieb und die eine einzige Funktion hatten: für Verunsicherung sorgen.

Was stand auf den Zetteln geschrieben?

"Inakzeptabel", "ich kenne dich, du Paketdieb", "ich habe ein Foto von dir und weiß, wo du wohnst. Entschuldige dich oder…" – wenn der Dieb das liest, so der Plan, würde er, eingeschüchtert wie er wäre, sich nie wieder an ihren Paketen vergreifen.

In Wahrheit wusste Davis natürlich nichts, weder wie der Dieb aussah noch wo er wohnte. Es war nur ein "Bluff", wie sie sagt, mit dem sie hoffte zu erreichen, dass die Diebstähle aufhören würden.

So kam es auch. Nur: Aufgrund welcher Ursache endete die Diebstahlserie? Weil der Dieb das Köder-Paket geöffnet hat und damit, wie geplant, in die Falle tappte? Weil er die Kamera bemerkte, die Davis im Hausflur zusätzlich installiert hatte?

Der Krimi geht weiter

Oder weil er, wie die Frau vermutet, sie bei TikTok folgt, dort von dem Plan erfahren und dann einen Rückzug gemacht hat? So oder so, Tatsache ist, so Davis, dass keines ihrer Pakete seit dem Start ihrer TikTok-"Serie" gestohlen wurde.

Und auch diesen Erfolg verdankt sie offenbar ihrer Aktion: Sie habe den "starken Verdacht", sagt sie, wer der Dieb sei, aber leider keine Beweise. Doch sie werde nicht aufhören, ihn zu jagen, und sobald sie ihn überführt habe, werde sie das ihre Follower wissen lassen.

Man darf also gespannt sein, wie der Krimi weitergeht.