Werbung

"Shopping Queen": Alle Fakten zur Jubiläumswoche

Guido Maria Kretschmer feiert 2.500 Folgen
Guido Maria Kretschmer feiert 2.500 Folgen

Die Styling-Sendung "Shopping Queen" mit Designer Guido Maria Kretschmer (58) widmet sich einem runden Jubiläum: 2.500 Folgen hat das VOX-Format zu verbuchen. In der Woche vom 18. bis 22. März (jeweils um 15 Uhr bei VOX, auch bei RTL+) erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer besondere Jubiläumsausgaben.

Das Jubiläum

In besagter Woche werden wie gewohnt fünf Kandidatinnen um die Shopping-Krone kämpfen und dafür auf Einkaufs-Tour gehen, um ein perfektes Outfit zu finden. Lena (29, Digital Sales Managerin), Maike (50, Tanzlehrerin), Olga (48, Kundenberaterin), Rosi (80, Rentnerin) und Miri (30, Parküberwacherin) treten in Berlin zu diesem Motto an: "Hurra, der Guido ist persönlich da! Feiere mit deinem neuen Designerteil 2.500 Folgen Shopping Queen!".

In der Spezial-Woche müssen die Kandidatinnen einen Look kreieren, in dem ein von Kretschmer ausgesuchtes Designerteil im Mittelpunkt steht. Als große Überraschung überreicht der Designer den Teilnehmerinnen das Kleidungsstück, das sie im Anschluss ihr Eigen nennen dürfen, höchstpersönlich. Für das große Finale und die Vergabe von 1.000 Euro Siegprämie geht es dann von der Hauptstadt wieder nach Hamburg.

Die Geschichte

Am 30. Januar 2012 zeigte der Sender VOX die allererste Folge des Styling-Doku-Formats "Shopping Queen". Von Woche zu Woche zieht die Sendung in eine andere Stadt, um dort die jeweilige "Shopping Queen" zu krönen. Dafür müssen in der Regel fünf Teilnehmerinnen jeweils an einem Tag der Woche zu einem bestimmten Thema shoppen gehen. Dafür haben sie ein begrenztes Budget und eine begrenzte Zeit zur Verfügung und müssen im Anschluss ihren Komplett-Look auf dem Laufsteg präsentieren. Die Konkurrentinnen und Kretschmer bewerten das Ergebnis, sodass am Ende eine Gewinnerin gekürt werden kann.

Ein besonderes Highlight der Sendung sind Kretschmers Kommentare, die er zu den Shopping-Touren der Kandidatinnen abgibt und die er in einem Studio im Anschluss an den jeweiligen Dreh aufnimmt. In der Sendung werden seine unterhaltsamen Kommentierungen dann immer wieder eingeblendet. Für die Bewertungen saß er laut VOX bis dato 3.901 Stunden in der Greenbox. Insgesamt verteilte er 76 Mal die Höchstpunktzahl 10 für einen Look, zwei Mal waren bisher 0 Punkte dabei.

Die 2014 mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Bestes Dokutainment" ausgezeichnete Sendung wurde laut dem Sender bereits in rund 65 Städten und in über 10.000 Geschäften gedreht. Dabei war sie auch schon in Österreich, der Schweiz, auf Mallorca, Ibiza, in Antalya, Rom, Pisa, Barcelona und Marseille zu Besuch. In Deutschland wurde am meisten in Berlin (50 Mal), Hamburg (48) und Köln (36) gedreht. 2.505 Kandidatinnen und Kandidaten haben bisher teilgenommen.

Die Sendung hat sich in verschiedenen Spezial-Ausgaben auch immer wieder neu erfunden. So gab es etwa Hochzeits-, Pärchen-, Familien-, Männer-, Hunde- oder Zwillings-Specials. Bereits ab April 2012 gab es mit "Promi Shopping Queen" auch eine Promi-Ausgabe. Im Juni 2023 erklärte jedoch eine VOX-Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news: "Derzeit planen wir keine neue Ausgabe." Stattdessen werde es weiter besondere Special-Sendungen in den regulären "Shopping Queen"-Folgen geben.

Guido Maria Kretschmer: "Mir macht es immer noch Freude"

"Mein persönliches Highlight aus 2.500 Sendungen 'Shopping Queen' ist, dass es mir immer noch Freude macht", sagt Guido Maria Kretschmer im VOX-Interview. "Jeden Tag, wenn ich dort sitze, die Tür aufgeht und wir vor einer Wohnungstür oder Haustür stehen, irgendwo in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, wo auch immer wir sind, dass ich immer noch denke: 'Ach jetzt kommt eine neue Frau, die uns in ihre Welt mitnimmt.'"

Er wünsche sich, dass er "bei weiteren 2.500 Folgen immer noch oben wach und unten dicht bin" und "dass ich noch 2.500-Mal das Gefühl habe, wenn eine Tür aufgeht, ich glücklich bin, dass ich das mache". Und so hat der motivierte Designer auch noch Ideen für die weiteren Folgen: "Ich fände ein Motto wie 'Zeig mir, was in dir schlummert' oder 'Zeig mir, wer du eigentlich sein könntest, oder sogar bist' super. Ich sage immer, die Mode ist die Haut der Seele und deshalb würde ein solches Motto so toll passen."