Werbung

Simon Pegg: Er will mit Tom Cruise arbeiten

Simon Pegg credit:Bang Showbiz
Simon Pegg credit:Bang Showbiz

Simon Pegg will Teil von Tom Cruises „drittem Akt“ sein.

Der 53-jährige Schauspieler hat sich mit seinem ‚Mission Impossible‘-Co-Star angefreundet und glaubt, dass Tom, sobald er mit seinen Actionfilmen fertig ist, mehr charakterorientierte Filme drehen wird – und Simon hofft, ein Teil davon zu sein.

Simon sagte der Zeitung ‚The Independent‘: „Ich weiß es nicht. Ich liebe es, mit Tom zu arbeiten, und es macht wirklich Spaß, mit ihm zu arbeiten, aber ich habe das Gefühl, dass es eine ganz andere Sache sein wird, wenn Tom weggeht und andere Dinge tut. Er hat noch ein ganz anderes Alter in seiner Karriere vor sich. Er ist ein sehr guter Schauspieler, ein sehr, sehr guter Schauspieler – wie wir in ‚Magnolia‘ und ‚Jerry Maguire‘ gesehen haben... Ich denke, wenn er endlich aufhört, von Dingen herunterzuspringen, wird er einen dritten Akt haben. Und ja, es wäre schön, ein Teil davon zu sein.“

In der Zwischenzeit hat Simon – der heute trocken ist – zuvor über seinen früheren Alkoholismus gesprochen und er gab zu, dass es schwierig sei, seine alten Filme zu sehen, weil er die körperlichen Auswirkungen sehen kann, die sein Trinken auf ihn hatte. Er sagte: „Ich war nie betrunken am Set. Ich habe vielleicht einen Schluck in meinem Wohnwagen getrunken oder so, aber mein Alkoholkonsum hat nie meiner Arbeit geschadet. Ich kann die körperlichen Auswirkungen auf mich selbst sehen. Ich kann sehen, wo ich ein bisschen aufgebläht bin und nicht sehr gesund aussehe.“