Werbung

Slalom in Jasna: Dürr mit großem Rückstand

Slalom in Jasna: Dürr mit großem Rückstand
Slalom in Jasna: Dürr mit großem Rückstand

Skirennläuferin Lena Dürr hat beim Weltcup-Slalom im slowakischen Jasna nach dem ersten Lauf schon großen Rückstand auf die Podestplätze. Die 32-Jährige muss im Finale (12.30 Uhr) 0,74 Sekunden aufholen, um doch noch aufs „Stockerl“ zu fahren. Von der souverän führenden Ski-Königin Mikaela Shiffrin (USA) trennen die zehntplatzierte Dürr 2,09 Sekunden.

Zweite im Zwischenklassement ist die Kroatin Zrinka Ljutic (+0,52) vor Melanie Meillard (+1,35). Die Schweizerin liegt nur eine Hundertstelsekunde vor der Schwedin Sara Hector, die am Samstag den Riesenslalom vor Shiffrin gewonnen hatte.

Shiffrin peilt in ihrem 267. Weltcup-Rennen ihren 95. Sieg und die 150. Podestplatzierung an. Von den bisher sieben Slaloms der Saison gewann sie vier, dreimal setzte sich Petra Vlhova durch. Die Slowakin zog sich bei ihrem Heim-Weltcup im Riesenslalom bei einem Sturz einen Kreuzbandriss zu, ihre Saison ist vorzeitig beendet.