Werbung

So feiert Michael Hartl seinen 75. Geburtstag

Marianne & Michael gehören zu den größten Publikumslieblingen der Volksmusik-Szene. Am 18. März feiert Michael Harl nun seinen 75. Geburtstag. (Bild: Getty Images/Hannes Magerstaedt)
Marianne & Michael gehören zu den größten Publikumslieblingen der Volksmusik-Szene. Am 18. März feiert Michael Harl nun seinen 75. Geburtstag. (Bild: Getty Images/Hannes Magerstaedt)

Michael Hartl (Marianne & Michael) vollendet am 18. März das 75. Lebensjahr, gefeiert wird mit Freunden und Familie in Südtirol. Derweil richten Marianne & Michael, die sich gerade auf Abschiedstour befinden, den Blick aber auch schon in die Zukunft.

Nach 50 Jahren auf der Bühne befinden sich Marianne & Michael gerade auf Abschiedstournee, für die Zukunft arbeiten die beiden derweil schon an großen neuen Projekten: Gerade durchleben die Publikumslieblinge äußerst ereignisreiche Tage und Wochen. Und zwischendurch gibt es nun einen weiteren, besonderen Anlass, um die Korken knallen zu lassen: Michael Hartl vollendet am 18. März das 75. Lebensjahr. Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur teleschau verraten er und seine vier Jahre jüngere Gattin, wie dieser besondere Tag verbracht wird.

"Wir feiern mit Freunden und Familie im Hotel Schneeberg in Südtirol", erzählen die beiden Volksmusik-Stars ("Wann fangt denn endlich d'Musi an"). Vorab stehe ein Event mit dem Eagles Charity Golf Club e.V. an, für den Marianne & Michael sich seit mehreren Jahrzehnten engagieren, um Spenden für verschiedene wohltätige Zwecke zu sammeln. Neben Skifahren im Südtiroler Ridnauntal sei dabei unter anderem auch eine Partie Schneegolf geplant. Mit dabei: Schneegolfweltmeister Adi Hengstberger, einer der besten Freunde von Michael Hartl. Die beiden Kumpels bezeichnen sich gegenseitig liebevoll als "Brüder".

Am Geburtstag selbst wird es dann unter anderem ein großes Frühstück mit den Liebsten geben. Dass er diesen Tag mit seiner Familie (zu der inzwischen auch einige Enkelkinder gehören) und seinen Freunden feiern dürfe, sei für Michael Hartl "das größte Geschenk". Außerdem wollen Marianne & Michael, seit vielen Jahren begeisterte Wintersport-Fans, in Südtirol ihre neu gekauften Langlauf-Ski ausprobieren.

Marianne & Michael stehen vor dem Ende ihrer Volksmusik-Karriere, denken aber noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen: Am 19. März, einen Tag nach Michael Hartls 75. Geburtstag, bringen die beiden ein eigenes Magazin in den Handel: "Marianne & Michael - Die Illustrierte". (Bild: VNR Group)
Marianne & Michael stehen vor dem Ende ihrer Volksmusik-Karriere, denken aber noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen: Am 19. März, einen Tag nach Michael Hartls 75. Geburtstag, bringen die beiden ein eigenes Magazin in den Handel: "Marianne & Michael - Die Illustrierte". (Bild: VNR Group)

"Das Einzige, was ich mir wirklich wünsche: gesund bleiben"

Und was wünscht sich Michael Hartl zu seinem 75. Geburtstag? "Das Einzige, was ich mir wirklich wünsche: gesund bleiben, gesund bleiben, gesund bleiben! Das ist das Wichtigste überhaupt, damit die sonstigen Träume, die man noch hat, auch in Erfüllung gehen können." Im März 2022 erlitt Michael Hartl einen Schlaganfall, von dem er sich - auch dank der tatkräftigen Unterstützung seiner Ehefrau - inzwischen aber wieder gut erholt hat. Entsprechend optimistisch blickt er in die Zukunft: Die "75" sei eine "tolle Zahl", er freue sich aber auch schon auf den 85. und den 95. Geburtstag.

Fest steht: Auch wenn die Volksmusik-Karriere von Marianne & Michael demnächst endet, haben die beiden noch viel vor. Bereits am 19. März, einen Tag nach Michael Hartls Geburtstag, kommt eine neue Zeitschrift mit dem Titel "Marianne & Michael - Die Illustrierte" in den Handel. Das Heft, das die beiden Musik-Stars in Zusammenarbeit mit der VNR Group erarbeiteten, beinhaltet verschiedene Ratgeber-Elemente, aber auch persönliche Geschichten aus dem Leben von Marianne & Michael.

"Es geht um Gesundheit, es geht ums Glücklichsein, aber auch um Haushaltstipps", gewährt Marianne Hartl einen kleinen Einblick in das neue Magazin, dem weitere ähnliche Projekte folgen sollen. "Wir sind absolut begeistert von dem Heft", schwärmt die Sängerin. Durch die Mitarbeit hätten auch sie und ihr Michael "viel Neues dazulernen" dürfen.