Werbung

Sofia Vergara: Keine jüngeren Männer mehr

Sofia Vergara credit:Bang Showbiz
Sofia Vergara credit:Bang Showbiz

Sofia Vergara wird sich nicht mit jemandem verabreden, der mehr als zwei Jahre jünger ist als sie.

Die 51-jährige Schauspielerin, die sich im vergangenen Sommer nach sieben Jahren Ehe von Joe Manganiello (47) getrennt hatte, hat ihre neue Alters-Grenze verraten. Sie sprach davon, nachdem sie herausgefunden hatte, dass der Musiker Bad Bunny (29) sie in seinem Song ‚Monaco‘ namentlich erwähnt hatte.

Während eines Auftritts bei ‚Watch What Happens Live With Andy Cohen‘ in dieser Woche wurde sie gefragt, ob sie jemals mit ihm ausgehen würde, und antwortete: „Nun, nein, lasst uns nicht verrückt werden, lasst uns nicht verrückt werden. Er ist jünger als mein Sohn Manolo. Manolo ist 32 Jahre alt.“ Der Talkshow-Moderator fragte, ob das „die Regel“ sei, jetzt, da sie Single ist, und fragte: „Sie können nicht jünger sein als Ihr Sohn?“ Sofia erklärte: „Für mich können sie nicht jünger als 50 sein, ich bin 51. Okay, 49. Ich bin intelligent.“

Der ‚Modern Family‘-Star enthüllte kürzlich, dass sie und ihr Ex sich getrennt haben, weil sie unterschiedliche Ansichten über eine eigene Familie hatten. Gegenüber der spanischen Zeitung ‚El País‘ sagte sie: „Meine Ehe ging in die Brüche, weil mein Mann jünger war. Er wollte Kinder haben und ich wollte keine alte Mutter sein. Ich finde, das ist dem Baby gegenüber nicht fair.“ Sofia betonte, dass sie „Respekt“ vor jedem habe, der spät im Leben Babys haben möchte, sagte aber, dass es „nicht mehr für sie sei“.