Werbung

Sofia Vergara: Neue Liebe im Big Apple?

Sofia Vergara credit:Bang Showbiz
Sofia Vergara credit:Bang Showbiz

Sofia Vergara will nach ihrer Trennung von Joe Manganiello in New York City nach der großen Liebe suchen.

Die 51-jährige ‚Modern Family‘-Darstellerin ist Single, seit ihre achtjährige Ehe mit Joe im letzten Sommer in die Brüche gegangen ist. Sie ist nun aber bereit, sich auf die Suche nach einem neuen Mann zu machen. Und Sofia glaubt, dass der Big Apple ein guter Ort sein wird, um Mr. Right zu finden, weil es „mehr Männer“ gibt und sie nicht alle im Showgeschäft arbeiten.

Während eines Auftritts in der ‚The Tonight Show Starring Jimmy Fallon‘, die in Manhattan gedreht wird, erklärte Sofia: „Ich denke, dass man mit Männern mehr Möglichkeiten hat. Ich bin jetzt Single. In New York gibt es mehr Leute, es gibt nicht nur Schauspieler, Autoren oder Regisseure. Ich denke, es gibt eine größere Auswahl. Ich werde mehr Zeit in New York verbringen.“

Sofia, die zwischen 2015 und 2023 mit Joe verheiratet war, erklärte erst kürzlich, dass sie keinen Mann in ihrem Leben brauche, um glücklich zu sein. Sie erzählte dem ‚HELLO!‘-Magazin: „Ich habe nicht das Gefühl, dass ich einen Mann brauche. Ich will einen, aber ich brauche keinen.“ Das ehemalige Paar gab seine Trennung im vergangenen Juli in einer gemeinsamen Erklärung bekannt, in der sie bestätigten, dass sie sich scheiden lassen würden. Sie sagten: „Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, uns scheiden zu lassen. Als zwei Menschen, die sich sehr lieben und umeinander kümmern, bitten wir höflich um Respekt für unsere Privatsphäre in dieser Zeit, in der wir durch diese neue Phase unseres Lebens navigieren.“