Werbung

Überraschender Besuch beim FC Bayern

Überraschender Besuch beim FC Bayern
Überraschender Besuch beim FC Bayern

Besonderer Gast beim FC Bayern München! Liverpool-Star Thiago hat seiner ehemaligen Mannschaft einen Besuch abgestattet.

Vor dem Spiel in der Champions League gegen Manchester United (Dienstag, ab 21.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) besuchte der Spanier die Mannschaft im Teamhotel Hyatt Regency, das veröffentlichte der Fan-Account „Tuchel Cam“ auf X.

Der 32-Jährige lief von 2013 bis 2020 für den Rekordmeister auf und absolvierte insgesamt 150 Bundesliga-Partien, ehe er sich für eine Ablöse in Höhe von rund 22 Millionen Euro dem FC Liverpool anschloss.

Kein Glück in England

Auf der Insel durchlebt der Mittelfeldakteur aktuell jedoch eine echte Seuchenzeit. Bereits seit dem 27. April fällt Thiago aufgrund einer Hüftverletzung aus und verpasste seitdem 42 Pflichtspiele.

Thiagos Vertrag an der Anfield Road läuft am Ende der Saison aus. Ob der Passkünstler noch eine Zukunft in der Mannschaft von Jürgen Klopp hat, ist unklar.

Einen guten Draht zu seinem Ex-Klub scheint der verletzungsgeplagte Thiago allerdings noch zu pflegen.