Werbung

1. FC Kaiserslautern hat Punkte dringend nötig

1. FC Kaiserslautern hat Punkte dringend nötig
1. FC Kaiserslautern hat Punkte dringend nötig

FCK will gegen Schalke die schwarze Serie von sieben Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte Lautern eine Niederlage gegen den FC St. Pauli – die zehnte Saisonpleite. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV. Im Hinspiel hatte S04 einen deutlichen 3:0-Sieg verbucht.

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des 1. FC Kaiserslautern zu sein, wie die Kartenbilanz (39-1-3) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 38 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastgebers in dieser Saison. FCK entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Auf des Gegners Platz hat Schalke noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 37 Gegentore verdauen musste.

Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der FC Schalke 04 nimmt mit 20 Punkten den 14. Platz ein. Lautern liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz 15 knapp dahinter und kann mit einem Sieg an S04 vorbeiziehen.

Mit dem 1. FC Kaiserslautern spielt Schalke gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.