Werbung

2. Bundesliga heute: Kaiserslautern gegen KSC

2. Bundesliga heute: Kaiserslautern gegen KSC
2. Bundesliga heute: Kaiserslautern gegen KSC

Am heutigen Samstag, den 24. Februar 2024, treffen der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC um 13:00 Uhr in der 2. Bundesliga aufeinander. Das Match findet auf dem heimischen Betzenberg statt, wo die Roten Teufel seit Oktober 1992 gegen den KSC ungeschlagen sind. In den letzten zwölf Pflichtspielen gegen den KSC konnten die Lauterer drei Siege und neun Remis verbuchen bei nur fünf Gegentoren. Zudem konnten sie in den letzten fünf Spielen eine Weiße Weste behalten. Trotz dieser beeindruckenden Bilanz hat der 1. FC Kaiserslautern in den letzten 13 Zweitliga-Spielen nur einen Sieg verbuchen können und dabei nur fünf Punkte geholt. Der KSC hingegen konnte in diesem Zeitraum viermal so viele Punkte sammeln.

Die Trainer und Schlüsselspieler beider Mannschaften könnten eine entscheidende Rolle in diesem Match spielen. Kaiserslauterns Trainer Friedhelm Funkel hat eine beeindruckende Bilanz gegen den KSC: Er gewann elf seiner letzten 17 Pflichtspiele gegen den Karlsruher SC. Der KSC-Kapitän Jérôme Gondorf, der kürzlich sein Karriereende angekündigt hat, erzielte beim letzten Spiel gegen Fortuna Düsseldorf sein erstes Saisontor. Er ist auch der Spieler mit den meisten abgefangenen Pässen und Ballgewinnen in dieser Saison für Karlsruhe. Auf der anderen Seite wird Kaiserslautern auf Tymoteusz Puchacz verzichten müssen, der nach seiner fünften Gelben Karte im letzten Spiel gegen den 1. FC Nürnberg gesperrt ist. Puchacz ist mit vier Assists der beste Heim-Vorlagengeber des FCK in dieser Saison.

Statistiken und Trends

Beide Teams haben in dieser Saison Schwierigkeiten, ihre Führung zu halten. Der 1. FC Kaiserslautern hat in dieser Saison bereits 21 Punkte nach Führungen abgegeben - ein Ligahöchstwert. Der KSC folgt mit 19 verspielten Punkten nach Führung. Zudem haben beide Teams Probleme, eine Weiße Weste zu behalten. Der FCK hat seit 27 Spielen nicht mehr zu null gespielt, während der KSC in den letzten zwölf Zweitliga-Spielen immer ein Gegentor kassiert hat. Trotz dieser Defensivprobleme sind die Spiele beider Teams torreich: Mit 80 Treffern sind die Spiele des KSC die torreichsten in dieser Saison, dicht gefolgt vom FCK mit 79 Treffern. Es bleibt abzuwarten, ob diese Trends sich auch in diesem Spiel fortsetzen werden.

Wird 1. FC Kaiserslautern gegen Karlsruher SC heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

2. Liga heute: Wo wird FCK gegen KSC im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann auf Sky und im Sky-Livestream verfolgt werden.

2. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern gegen Karlsruher SC im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: 1. FC Kaiserslautern gegen Karlsruher SC im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.

-----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.