Werbung

Freiburg-Aus nach 25 Jahren

Freiburg-Aus nach 25 Jahren
Freiburg-Aus nach 25 Jahren

Nach 25 Jahren im Verein verlässt Co-Trainer Patrick Baier den SC Freiburg zum Saisonende. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. Baier gehört seit 2009 dem Trainerteam der Freiburger Profimannschaft an und ist damit der dienstälteste Assistenzcoach der Liga. Zuvor war er ab 1999 als Trainer im Nachwuchsbereich der Breisgauer tätig.

"Ich möchte selbstbestimmt einen Schritt zur Seite machen, um den Fußball mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten", begründete der 56-Jährige seine Entscheidung. Nach einem Vierteljahrhundert in einem "extrem getriebenen Geschäft ohne die Möglichkeit zur Reflexion" sei es für ihn nun an der Zeit, innezuhalten.

„Wir bedauern, aber respektieren natürlich seinen Wunsch, sich nach dieser Saison neu zu orientieren“, sagte SC-Vorstand Jochen Saier: „Bis dahin freuen wir uns, dass Patrick mit all seiner Fachkompetenz und Akribie dazu beitragen wird, mit unserer Mannschaft eine weiterhin erfolgreiche Saison zu spielen.“