Werbung

Elversberg-Siegeszug gestoppt

Elversberg-Siegeszug gestoppt
Elversberg-Siegeszug gestoppt

Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat den Siegeszug von Tabellenführer SV Elversberg in der 3. Fußball-Liga gestoppt. Nach fünf Dreiern der Saarländer in Folge holten die Sachsen am Sonntag beim Spitzenreiter ein 1:1 (1:0).

Stefan Kutschke (23.) erzielte das 1:0 für die Gäste, die im achten Spiel in Folge ungeschlagen blieben. Eros Dacaj (81., Foulelfmeter) traf zum Ausgleich.

Beide Teams agierten sehr offensiv, sodass sich ein sehr ansehnliches Spiel entwickelte. Dresden war sehr gut organisiert und überzeugte durch schnelles Umschaltspiel. Die Elversberger hatten mehrmals den Ausgleich auf dem Fuß, mussten aber bis in die Schlussphase warten. Die SVE bleibt mit 57 Punkten souveräner Spitzenreiter vor dem SC Freiburg II (45).