Werbung

Bayer noch ohne Niederlage

Bayer noch ohne Niederlage
Bayer noch ohne Niederlage

Bayer will die Erfolgsserie von acht Siegen gegen den BVB ausbauen. Leverkusen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach mit 4:2. Damit liegt Dortmund mit 24 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-0) dürfte Bayer 04 Leverkusen selbstbewusst antreten. Mit 34 Punkten aus zwölf Partien ist die Heimmannschaft noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem ersten Tabellenplatz. Die Defensive von Bayer (zehn Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Bundesliga zu bieten hat. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Leverkusen (11-1-0) noch ausrichten kann.

Der BVB weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Aufpassen sollte Dortmund auf die Offensivabteilung von Bayer 04 Leverkusen, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die letzten acht Spiele hat Bayer alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Borussia Dortmund, diesen Lauf zu beenden?

Der BVB steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Leverkusen bedeutend besser als die von Dortmund.