Werbung

Bayer noch ohne Niederlage

Bayer noch ohne Niederlage
Bayer noch ohne Niederlage

RB Leipzig fordert im Topspiel Bayer 04 Leverkusen heraus. Am vergangenen Spieltag verlor RB gegen Eintracht Frankfurt und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein. Am letzten Samstag holte Bayer drei Punkte gegen den FC Augsburg (1:0). Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte Leverkusen mit 3:2 gesiegt.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-2-1) dürfte Leipzig selbstbewusst antreten. Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 33 Punkte auf das Konto der Gastgeber und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz.

Bayer 04 Leverkusen führt das Feld der Bundesliga mit 45 Punkten an. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Gast (14-3-0) noch ausrichten kann. Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Bayer dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Prunkstück von Leverkusen ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst zwölf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von RB Leipzig ist die funktionierende Defensive, die erst 18 Gegentreffer hinnehmen musste.

RB hat mit Bayer 04 Leverkusen im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.