Werbung

Bielefeld Negativserie geht weiter

Bielefeld Negativserie geht weiter
Bielefeld Negativserie geht weiter

Absteiger Arminia Bielefeld kommt in der 3. Fußball-Liga nicht in Tritt. Der ehemalige Bundesligist musste sich beim Abstiegskandidaten Hallescher FC mit einem 2:2 (1:1) begnügen und ist seit fünf Spielen sieglos.

Kaito Mizuta brachte die Ostwestfalen zwar früh in Führung (12.), doch Dominic Baumann glich wenig später aus (18.). Arminia-Kapitän Fabian Klos verschoss kurz vor dem Pausenpfiff einen Foulelfmeter (45.+2).

Tunay Deniz sorgte für das 2:1 der Gastgeber (74.), ehe Klos doch noch der späte Ausgleich gelang (87.). Bielefeld steht auf Platz 13, Halle hat als Tabellen-16. nur vier Punkt Abstand zu einem Abstiegsrang.