Werbung

Bietigheim findet Östergaard-Ersatz

Bietigheim findet Östergaard-Ersatz
Bietigheim findet Östergaard-Ersatz

Der deutsche Meister SG BBM Bietigheim aus der Handball Bundesliga Frauen (HBF) schraubt tatkräftig am Kader für die kommende Spielzeit. Wie der Klub am Montag mitteilte, wechselt die ungarische Nationalspielerin Dorottya Faluvegi vom fünfmaligen Champions-League-Sieger Györ Audi ETO KC an die Enz. Die 24 Jahre alte Linkshänderin unterschrieb einen Einjahresvertrag mit der Option für eine weitere Saison.

„Mit Dorottya Faluvegi gewinnt die SG eine komplette, trotz ihres jungen Alters international erfahrene, spielstarke Rechtsaußen“, sagte Sportdirektor Gerit Winnen. In Bietigheim ersetzt Faluvegi die dänische Nationalspielerin Trine Östergaard, die nach drei Jahren zum rumänischen Topklub CSM Bukarest wechselt.