Werbung

Billie Jean King Cup: Kerber vor Rückkehr

Billie Jean King Cup: Kerber vor Rückkehr
Billie Jean King Cup: Kerber vor Rückkehr

Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber kehrt beim Billie Jean King Cup ins deutsche Team zurück. Teamkapitän Rainer Schüttler nominierte die frühere Weltranglistenerste aus Kiel für die Qualifikations-Partie am 12. und 13. April in Sao Paulo gegen Brasilien ebenso wie Tatjana Maria, Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam. Das teilte der Deutsche Tennis Bund (DTB) am Montag mit. Der fünfte Platz im deutschen Team wird zu einem späteren Zeitpunkt vergeben.

"Die Rückkehr von Angie ist für unsere Mannschaft eine große Verstärkung. Mit dem Teamsieg beim United Cup und ihren jüngsten Ergebnissen in Indian Wells hat sie gezeigt, zu welchen Top-Leistungen sie weiterhin fähig ist", sagte Schüttler. Zuletzt war Kerber, die zum Jahresstart ihr Comeback nach Baby-Pause gegeben hatte, 2022 im DTB-Dress aufgelaufen.

Die deutschen Frauen kämpfen in Brasilien um den Einzug in die Finalrunde des Mannschaftswettbewerbs, die im November in Sevilla ausgetragen wird. "Die Woche wird ein Kraftakt. Nach Sao Paulo ist es eine weite Reise und uns bleibt nicht viel Zeit, um uns an die Bedingungen vor Ort zu gewöhnen. Vor allem die brasilianische Nummer eins, Beatriz Haddad Maia, ist immer für drei Punkte gut und wir müssen sie mindestens einmal vor lauten brasilianischen Fans besiegen", sagte Schüttler: Nichtsdestotrotz wollen wir die Heimreise mit einem Sieg antreten."