Werbung

BR Volleys mindestens sechs Wochen ohne Kapitän Trinidad

BR Volleys mindestens sechs Wochen ohne Kapitän Trinidad
BR Volleys mindestens sechs Wochen ohne Kapitän Trinidad

Volleyball-Serienmeister Berlin Recycling Volleys muss mindestens bis zum Jahreswechsel auf seinen Kapitän Angel Trinidad verzichten. Wie der Verein am Freitag mitteilte, zog sich der Zuspieler im Champions-League-Spiel bei Halkbank Ankara (1:3) eine Mittelhandfraktur zu. Der 29 Jahre alte Spanier soll am Montag in Berlin operiert werden und wird laut Klubangaben anschließend sechs bis acht Wochen ausfallen.

Am Samstag ist der in der Liga bislang ungeschlagene Tabellenführer bei den SWD powervolleys Düren zu Gast (20.00 Uhr). Dort wird nun Nationalspieler Johannes Tille den Kapitän als Zuspieler vertreten. Geschäftsführer Kaweh Niroomand teilte mit, dass dennoch ein Ersatz für Trinidad gebraucht werde. Er hoffe, "schon nächste Woche eine Lösung auf Zeit präsentieren zu können".