Werbung

Bremen im neuen Jahr angekommen

Bremen im neuen Jahr angekommen
Bremen im neuen Jahr angekommen

Werder Bremen ist mit einem Sieg in die Vorbereitungen auf die restliche Saison gestartet. Die Hanseaten setzten sich im Rahmen ihres Trainingsaufenthalts in Spanien beim Drittligisten Real Murcia mit 2:0 (2:0) durch. WM-Teilnehmer Niclas Füllkrug kam in den ersten 45 Minuten zum Einsatz, blieb aber ohne Torerfolg.

Die Treffer für die Gäste erzielten Niklas Schmidt in der elften und Tom Berger in der 26. Minute, Am Sonntag (15.30 Uhr) treffen die Norddeutschen an gleicher Stelle auf den FC St. Gallen.

Ursprünglich war am Mittwoch ein Test gegen Zweitligist FC St. Pauli angesetzt gewesen, doch die Hamburger sagten kurzfristig ab und sorgten so für Ärger bei den Werder-Verantwortlichen. Murcia sprang als Ersatzgegner ein.