Werbung

BVB: Can will zurück in die Nationalmannschaft

BVB: Can will zurück in die Nationalmannschaft
BVB: Can will zurück in die Nationalmannschaft

Emre Can will mit seiner auffälligen Formsteigerung beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund auch Bundestrainer Hansi Flick beeindrucken. "Mein Ziel ist immer, der Mannschaft in schwierigen Phasen zu helfen und mich für Größeres anzubieten, auch für die Nationalmannschaft", sagte der defensive Mittelfeldspieler vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Chelsea am Dienstag (21.00 Uhr/Prime Video).

Er habe, sagte der 29-Jährige, nach einer schwachen Hinrunde innerlich alles auf Null gestellt. Zuvor "habe ich mir meine Gedanken gemacht, ich war zu sehr enttäuscht, ich habe über Dinge gemeckert, die ich nicht ändern kann", berichtete er. "Ich habe mir dann gesagt: Egal, was ist, ich mache mein Ding. Ich muss fit im Kopf und körperlich fit sein. Jetzt zeige ich das, was ich von mir erwarte."

In der Zehn-Sieges-Serie des BVB seit Jahresbeginn ist Can mit seiner Wucht und Erfahrung wieder unverzichtbar für seinen Trainer Edin Terzic geworden. Sein bisher letztes von 37 Länderspielen hat Can im Juni 2021 beim EM-Achtelfinal-Aus gegen England in Wembley (0:2) absolviert.