Werbung

Charaktertest für Störche

Charaktertest für Störche
Charaktertest für Störche

Holstein Kiel hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als den SV Darmstadt 98 zum Gegner. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die Störche gegen den 1. FC Heidenheim 1846. Darmstadt siegte im letzten Spiel und hat nun 61 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Kiel zeigt in der Offensive mit 48 geschossenen Toren große Qualität. In der Abwehr, die 49 Gegentreffer kassierte, gibt es indes Steigerungspotential. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Holstein Kiel sind 19 Punkte aus 14 Spielen. Kurz vor Saisonende belegt die Elf von Trainer Marcel Rapp mit 40 Punkten den achten Tabellenplatz.

Beim SV Darmstadt 98 greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 24 Gegentoren stellt die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht die beste Defensive der 2. Liga. Der Ligaprimus verbuchte 18 Siege, sieben Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Gegen Darmstadt rechnen sich die Störche insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Darmstadt 98 leicht favorisiert ins Spiel.