Werbung

Clemens auf Weltranglistenplatz 19 - Smith neue Nummer eins

Clemens auf Weltranglistenplatz 19 - Smith neue Nummer eins
Clemens auf Weltranglistenplatz 19 - Smith neue Nummer eins

WM-Halbfinalist Gabriel Clemens ist nun auch offiziell die neue Nummer 19 der Darts-Weltrangliste. Das geht aus dem Ranking hervor, das der Weltverband PDC am Mittwoch veröffentlichte. Die Spitzenposition übernahm der frisch gekürte Weltmeister Michael Smith aus England, der den Niederländer Michael van Gerwen in einem hochklassigen Finale mit 7:4 bezwang.

Clemens, der mit seinem Einzug ins Halbfinale 100.000 Pfund (rund 113.000 Euro) eingespielt hatte, ist der erste Deutsche überhaupt unter den 20 besten Spielern der Welt.

Der frühere Dominator van Gerwen bleibt auf Rang drei, während Gerwyn Price (Wales) auf den vierten Platz zurückfällt. Der Schotte Peter Wright, Weltmeister des Vorjahres, ist erster Smith-Verfolger. Martin Schindler (Strausberg) steht als deutsche Nummer zwei auf dem 27. Rang.

Clemens wird aufgrund seiner starken Leistungen bei der WM im Alexandra Palace als heißer Kandidat für die prestigeträchtige Premier League gehandelt. Ob der Saarwellinger in der Eliteliga spielen darf, wird im Laufe des Monats entschieden.