Werbung

Düsseldorf vorerst ohne Iyoha

Düsseldorf vorerst ohne Iyoha
Düsseldorf vorerst ohne Iyoha

DFB-Pokal-Halbfinalist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Außenverteidiger Emmanuel Iyoha verzichten. Der 26-Jährige erlitt in der Anfangsphase des Viertelfinals beim FC St. Pauli (4:3 i.E.) am Dienstag laut Vereinsmitteilung "einen kleinen Muskelfaserriss im Bauchbereich".

Iyoha hatte in der 12. Minute ausgewechselt werden müssen, seine Verletzung verschärft die ohnehin großen Personalsorgen von Trainer Daniel Thioune. Die fünftplatzierte Fortuna spielt in der 2. Liga am Sonntag (13.30 Uhr im Liveticker bei SPORT1) beim SC Paderborn.