Deutschland bei der EM 2024

Deutschland bei der EM 2024
Deutschland bei der EM 2024

Zum ersten Mal seit 1988 richtet Deutschland wieder eine EM aus. Die Nationalmannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann bekommt es im Eröffnungsspiel mit Schottland zu tun. Die weiteren Gegner in der Gruppe A sind Ungarn und die Schweiz.

Trotz der eher enttäuschenden Turniere zuletzt ist das DFB-Team in der Gruppe klarer Favorit und auch ein heißer Titelkandidat.

Für Nagelsmann wird es nach den Gerüchten um eine Rückkehr zum FC Bayern München und der folgenden Vertragsverlängerung beim DFB das erste große Turnier. Kann er den Schwung aus den vergangenen Tests zu einem erfolgreichen Abschneiden umwandeln - vielleicht sogar Europameister werden? (Alle Europameister der Geschichte)

So können Sie Deutschland bei der EM 2024 live im TV und Stream verfolgen:

  • TV: ARD, ZDF, RTL und Magenta TV

  • Livestream: sportschau.de, zdf.de, RTL+ und Magenta TV

  • Liveticker: SPORT1.de und SPORT1-App

Rückkehrer Kroos und Jungstar Wirtz führen EM-Kader an

Die über Tage verteilte Nominierung des EM-Kaders hat für viel Aufsehen gesorgt – ebenso wie die Nichtberücksichtigung von BVB-Star Mats Hummels. (Alle Infos zur EM-Gruppe A)

Nagelsmann hat viel Wert auf die Teamchemie und einen guten Mix aus Erfahrung und jugendliche Dynamik gelegt. Die erfahrene Achse bilden Manuel Neuer im Tor, Joshua Kimmich (beide FC Bayern), Kapitän Ilkay Gündogan vom FC Barcelona und Rückkehrer Toni Kroos (Real Madrid). Dazu kommen die Jungstars Florin Wirtz vom umgeschlagenen Meister Bayer Leverkusen und Jamal Musiala (FC Bayern). Für die Tore sollen außerdem Musialas Teamkollege Leroy Sané und Kai Havertz vom FC Arsenal sorgen.

In welchen Stadien spielt Deutschland?

Die deutsche fußball-Nationalmannschaft bestreitet das Eröffnungsspiel der EM am 14. Juni gegen Schottland in der Allianz Arena in München. (Alle EM-Stadien im Überblick)

Das zweite Spiel der Gruppe steigt dann gegen Ungarn am 19. Juni in Stuttgart in der MHPArena.

Am 23. Juni geht es dann gegen die Schweiz möglicherweise um den Gruppensieg. Gespielt wird im Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main.

Als Gruppensieger würde es dann zum Achtelfinale in den Signal Iduna Park in Dortmund weitergehen.

Sollte das Achtelfinale gewonnen werden, ginge es für das Viertelfinale am 5. Juli wieder zurück nach Stuttgart.

Deutschland bei der EM 2024: Die Gruppenspiele im Überblick