Werbung

Das Drama hinter der Fitness-Königin

Sie ist der neue Instagram-Star im Fitnessbereich.

Fast 290.000 Menschen folgen ihrem Account the.littlebeast. Und was sie da postet, ist in der Tat atemberaubend.

Ru, so nennt sich die Bodybuilderin in den sozialen Medien, teilt regelmäßig neue Videos von ihren harten Workouts.

Neben ihrem muskulären Körper zeigt die Frau mit den dunklen Haaren dabei vor allem ihre schweißtreibenden Übungen an den Hanteln.

Die Videos haben ihr vom englischen Boulevard schon den Titel „The world‘s sexiest powerlifter“ („Die schönste Gewichtheberin der Welt“) eingebracht.

Ein Autounfall hätte die Karriere fast beendet

Dabei imponiert sie nicht nur mit dem Heben von schweren Gewichten. Ihre Dance-Videos sind bei ihren Followern mindestens genauso populär.

Nach einem schweren Autounfall im Jahr 2020 schien ihre Karriere jedoch schon vorbei. „Der Arzt und der Physiotherapeut sagten beide, dass ich nie wieder heben kann“, schreibt sie auf ihrem Account: „Mir liefen den Rest der Sitzung stille Tränen übers Gesicht.“

Doch Ru kämpfte sich zurück „Ich bin einfach so dankbar, dass ich heute in der Lage bin, mich so zu bewegen, wie es mein Körper liebt“, teilt sie ihrer immer größer werden Instagram-Fanbase mit.