Werbung

DSV-Star mit freudiger Botschaft

DSV-Star mit freudiger Botschaft
DSV-Star mit freudiger Botschaft

Linus Straßer erwartet Nachwuchs!

Der 29-Jährige verkündet via Instagram, dass er und seine Frau Maria das erste Kind erwarten. „Wir können es nicht erwarten, dich zu treffen“, zeigte sich der gebürtige Münchner bereits voller Vorfreude und postete ein Bild von sich und seiner Frau mit Babybauch. (NEWS: Alles zum Ski Alpin)

Zu den Gratulanten gehörten neben seinem Sponsor Rossignol auch der französische Slalomspezialist Clément Noel sowie der Kanadier Atle Lie McGrath.

Diese Nachricht dürfte dem Slalom- und Riesenslalom-Spezialisten zusätzlich Motivation für den diesjährigen Weltcup geben. Straßer, der erst im Juni seine langjährige Freundin geheiratet hatte, kann in dieser Saison laut Felix Neureuther eine „Bomben-Saison“ hinlegen. Das sagte der 38-Jährige im Sommer gegenüber der DPA.

Straßer, der bislang zweimal im Slalom und einmal im Parallel-Wettbewerb im Weltcup triumphieren konnte, landete im vergangenen Winter auf Rang fünf in der Slalom-Wertung. Im Gesamt-Weltcup ist Platz 18 aus der Saison 2020/21 das beste Ergebnis. (SERVICE: Weltcupstände)

Das bisherige Highlight seiner Karriere ist die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking. Dort musste er sich mit der Mannschaft im Finale lediglich Österreich geschlagen geben.

Im ersten Weltcup dieses Winters verpasste Straßer beim Riesenslalom in Sölden mit Rang 44 den zweiten Durchgang. (SERVICE: Weltcup-Kalender)