Werbung

Eintracht-Star fehlt wochenlang

Eintracht-Star fehlt wochenlang
Eintracht-Star fehlt wochenlang

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss in den kommenden Wochen auf Antreiber Ellyes Skhiri verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt in der Conference-League-Partie am Donnerstagabend gegen PAOK Saloniki (1:2) eine Oberschenkelverletzung und fällt "bis auf Weiteres" aus. Das teilten die Hessen vor dem Ligaspiel am Sonntag (19.30 Uhr/DAZN) beim FC Augsburg mit.

"Wir können wenig seriös sagen, wie es genau aussieht", sagte Trainer Dino Toppmöller, der eine weitere Untersuchung in fünf Tagen ankündigte: "Wir müssen sehen, wie es sich bis dahin entwickelt hat." Für ihn sei die Verletzung von Skhiri "schwerwiegender" als die Niederlage gegen PAOK. "Es ist nicht schön, dass er fehlt", sagte der SGE-Coach.

Defensivspieler Timothy Chandler erlitt im Teamtraining zudem eine Wadenverletzung und fällt ebenfalls vorerst aus. Abwehrchef Robin Koch kehrt gegen Augsburg dafür wieder zurück in den Kader.

Aufgrund der dünnen Personaldecke habe der Verein "die Ohren und Augen offen", sagte Toppmöller mit Blick auf mögliche Transfers im Winter für alle Mannschaftsteile. "Es ist selbstredend, dass wir uns nach Verstärkungen umschauen. Wir sind schon offen und bereit für Neuzugänge."