Werbung

Update zu Tande nach Sturz

Update zu Tande nach Sturz
Update zu Tande nach Sturz

Der norwegische Skispringer Daniel Andre Tande ist bei seinem Sturz in der Qualifikation zum Weltcup im polnischen Zakopane glimpflich davongekommen.

„Meine Gesäßmuskulatur fühlt sich etwas steif an, ansonsten ist alles in Ordnung“, teilte der frühere Skiflug-Weltmeister der Zeitung Dagbladet mit. In der Startliste für den Teamwettbewerb am Samstag wird Tande geführt.

Zunächst war eine schwere Knieverletzung befürchtet worden, nachdem der 29-Jährige am Freitag bei der Landung zu Fall gekommen und danach zum Check in den Krankenwagen gestiegen war.

Tande hatte nach schweren Sturzverletzungen 2021 in Planica mehrere Tage lang im künstlichen Koma gelegen.