Werbung

Skiflug-Training für Althaus abgesagt

Skiflug-Training für Althaus abgesagt
Skiflug-Training für Althaus abgesagt

Katharina Althaus und Co. müssen auf ihre ersten Sprünge von einer Flugschanze noch bis Samstag warten. Das für Freitag geplante Training im norwegischen Vikersund musste wegen Schneefalls und schwieriger Windverhältnisse abgesagt werden. Das nächste Training soll am Samstag (10.00 Uhr) stattfinden.

In Vikersund steht am Sonntag (10.00 Uhr/ARD und Eurosport) das erste offizielle Skifliegen für Frauen der Geschichte auf dem Programm. Auf der größten Schanze der Welt sind Weiten von über 200 Metern möglich. Qualifiziert haben sich die 15 besten Springerinnen der Raw-Air-Wertung, darunter Rekordweltmeisterin Althaus, Selina Freitag und Anna Rupprecht.

Ob am Freitag die für 17.00 Uhr geplante Qualifikation der Männer stattfinden kann, steht noch nicht fest.