Werbung

FC Augsburg auf Talfahrt

FC Augsburg auf Talfahrt
FC Augsburg auf Talfahrt

Augsburg trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf den VfL. Zuletzt kassierte Bochum eine Niederlage gegen Borussia Dortmund – die siebte Saisonpleite. Der letzte Auftritt des FC Augsburg verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:3-Niederlage gegen den FC Bayern München. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des VfL Bochum 1848 zu sein, wie die Kartenbilanz (60-0-0) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Defensive des Heimteams muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 37-mal war dies der Fall.

Bei einem Ertrag von bisher erst acht Zählern ist die Auswärtsbilanz des FCA verbesserungswürdig. Bislang fuhr der Gast fünf Siege, sechs Remis sowie acht Niederlagen ein. Vom Glück verfolgt war Augsburg in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander.

Mit dem VfL spielt der FC Augsburg gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.