Werbung

FCA: Drei Beljo-Tore gegen Regensburg - Okugawa verletzt

FCA: Drei Beljo-Tore gegen Regensburg - Okugawa verletzt
FCA: Drei Beljo-Tore gegen Regensburg - Okugawa verletzt

Stürmer Dion Beljo hat den Fußball-Bundesligisten FC Augsburg mit einem Dreierpack zu einem Erfolg im Testspiel gegen Jahn Regensburg geführt. Die Mannschaft von Trainer Jess Thorup bezwang den Drittligisten mit 5:2 (2:2).

Neben Beljo (1./22., Foulelfmeter/51.) waren die eingewechselten Sven Michel (40.) und Daniel Hausmann (83.) erfolgreich. Michel kam für Masaya Okugawa, der sich beim Foul vor dem Elfmeter zu Beljos zweitem Treffer verletzte.

Der Neuzugang von Arminia Bielefeld war schon zu Beginn der Saison wegen eines Schlüsselbeinbruchs für längere Zeit ausgefallen. Er hat erst einen einzigen Pflichtspiel-Kurzeinsatz für den FCA bestritten.