Werbung

FCA: Uduokhai für ein Spiel gesperrt

FCA: Uduokhai für ein Spiel gesperrt
FCA: Uduokhai für ein Spiel gesperrt

Verteidiger Felix Uduokhai vom Bundesligisten FC Augsburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Meisterschaftsspiel gesperrt worden. Der 25-Jährige war am Sonntag beim 0:3 gegen Borussia Dortmund in der 38. Minute von Schiedsrichter Tobias Welz (Wiesbaden) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Uduokhai fehlt dem FCA damit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im letzten Saisonspiel bei Borussia Mönchengladbach.