Werbung

Formel 1: Stolpert Red Bull über den Vorfall um Christian Horner? | 2nach10

Christian Horner darf nach einer internen Untersuchung vorerst aufatmen. Ob der Red-Bull-Teamchef sein Amt behält, bleibt aber zunächst unklar.