Werbung

Fortuna holt zwei Neuzugänge

Fortuna holt zwei Neuzugänge
Fortuna holt zwei Neuzugänge

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat kurz vor Ende der Transferperiode doppelt auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Innenverteidiger Joshua Quarshie (19) kommt von 1899 Hoffenheim, Stürmer Marlon Mustapha (22) vom italienischen Zweitligisten Como 1907. Beide Spieler wechseln auf Leihbasis zu den Rheinländern.

Quarshie unterschrieb bis 2025, eine Kaufoption gibt es nicht. Der 1,97 m große U20-Nationalspieler hatte bereits in der Saison 2019/20 in der Jugend der Fortuna gespielt, 2022 war er in Hoffenheim zu einem Kurzeinsatz in der Bundesliga gekommen. Quarshie soll den verletzten U21-Nationalspieler Jamil Siebert ersetzen.

Bei Mustapha, der zunächst für ein halbes Jahr unterschrieb, gibt es dagegen eine Kaufoption. Der ehemalige U21-Nationalspieler Österreichs kennt die Bundesliga von sieben Einsätze für Mainz 05. Für Como war er zuletzt in sieben Saisoneinsätzen ohne Tor geblieben.