Werbung

Frankfurt-Talent bekommt Profi-Vertrag

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Innenverteidiger Dario Gebuhr mit einem Profivertrag ausgestattet.

Das Frankfurter Eigengewächs, seit 2017 im Verein, erhält einen Vertrag bis 2025, das teilte die Eintracht am Freitag mit.

Der 20-Jährige hatte im Spiel bei Borussia Dortmund Ende April (0:4) sein Bundesliga-Debüt gegeben.

Gebuhr ein Frankfurt-Eigengewächs

Timmo Hardung, dessen Ernennung zum Sportdirektor die Hessen ebenfalls am Freitag verkündet hatten, sprach in der Mitteilung der Frankfurter von „dem nächsten logischen Schritt“ für Gebuhr, der ein gutes Beispiel dafür sei, „dass der Weg nach oben für junge Talente bei Eintracht Frankfurt offen ist“.