Werbung

SGE-Schock! Offensiv-Star fällt aus

Eintracht Frankfurt muss für „mehrere Wochen“ auf Dauerbrenner Jesper Lindström verzichten.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler hat sich im Mannschaftstraining am Mittwoch eine Verletzung des Sprunggelenks gezogen. Das teilten die Hessen am Abend mit.

Lindström wird damit unter anderem das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale beim italienischen Spitzenklub SSC Neapel am Mittwoch kommender Woche verpassen. Der Däne hat in der laufenden Bundesliga-Saison erst in einem Spiel nicht mitgewirkt, in der Königsklasse stand er in bislang allen Partien auf dem Feld.

Die Frankfurter Offensive ist damit arg geschwächt, Eintracht-Trainer Oliver Glasner muss in Italien ebenfalls ohne den französischen Vizeweltmeister Randal Kolo Muani auskommen. Der 24-Jährige hatte beim 0:2 im Hinspiel die Rote Karte gesehen.