Werbung

Freestylerin Cakmakli verpasst Finale

Freestylerin Cakmakli verpasst Finale
Freestylerin Cakmakli verpasst Finale

Ski-Freestylerin Sabrina Cakmakli hat das WM-Finale im Halfpipe-Wettbewerb verpasst. Die dreimalige Olympiateilnehmerin belegte in der Qualifikation im georgischen Bakuriani nur Rang elf und kam damit nicht unter die besten acht Athletinnen, die am Samstag (7.00 Uhr) um die Medaillen kämpfen dürfen.

Für Cakmakli ist es die fünfte WM-Teilnahme. Ihre beste Platzierung erreichte die 28-Jährige bei ihrer Premiere 2015 als Fünfte.