Werbung

Freiburg fertigt Köln ab

Freiburg fertigt Köln ab
Freiburg fertigt Köln ab

Die zweite Mannschaft des SC Freiburg mischt in der 3. Fußball-Liga weiterhin ganz oben mit. Das Team aus dem Breisgau gewann am Montagabend bei Viktoria Köln mit 3:0 (1:0) und festigte damit den zweiten Platz (48 Punkte) hinter dem Überraschungs-Spitzenreiter SV Elversberg (57). Als Zweitvertretung eines Bundesligisten kann das Team allerdings nicht in die 2. Liga aufsteigen.

Die Kölner (32) hängen als Elfter dagegen im Niemandsland der Tabelle fest. Im Herbst hatte die Viktoria sich noch den Aufstiegsplätzen genähert, in den vergangenen sieben Ligaspielen gelang der Mannschaft von der rechten Rheinseite aber nur ein Sieg.

Julian Guttau (38.), Philipp Treu (59.) und Vincent Vermeij (80.) schossen am 24. Spieltag den 14. Sieg für Freiburg heraus, der noch höher hätte ausfallen können.