Werbung

Gelingt Borussia der Coup?

Gelingt Borussia der Coup?
Gelingt Borussia der Coup?

Die Bayern wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Borussia punkten. Der FC Bayern München siegte im letzten Spiel und hat nun 47 Punkte auf dem Konto. Gegen Bayer 04 Leverkusen kam Gladbach im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). Im Hinspiel hatte der FCB die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Acht Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim Gastgeber. Die Verteidigung der Bayern wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 18-mal bezwungen. Der FC Bayern München verbuchte 15 Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für den FCB – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

In der Fremde ist bei Borussia Mönchengladbach noch Sand im Getriebe. Erst sieben Punkte sammelte man bisher auswärts. Im Tableau ist für die Gäste mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Die Defensive der Borussia muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 38-mal war dies der Fall. Zu den fünf Siegen und sechs Unentschieden gesellen sich bei Gladbach acht Pleiten. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Borussia Mönchengladbach nur einen Sieg zustande.

Besonderes Augenmerk sollte die Borussia auf die Offensive der Bayern legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Gladbach muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den FC Bayern München etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Borussia Mönchengladbach lediglich der Herausforderer.