Werbung

Gelingt FC Erzgebirge Aue die Trendwende?

Gelingt FC Erzgebirge Aue die Trendwende?
Gelingt FC Erzgebirge Aue die Trendwende?

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem FC Erzgebirge Aue nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen Rot-Weiss Essen? Gegen den FC Ingolstadt 04 kam Aue im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Essen gewann das letzte Spiel gegen Hallescher FC mit 3:2 und belegt mit 33 Punkten den vierten Tabellenplatz. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Wer den FC Erzgebirge Aue als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 43 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Sieben Erfolge, sieben Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für die Heimmannschaft zu Buche. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Aue kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Die Bilanz von Rot-Weiss Essen nach 19 Begegnungen setzt sich aus zehn Erfolgen, drei Remis und sechs Pleiten zusammen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Mit Essen trifft der FC Erzgebirge Aue auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.