Werbung

Gladbach wohl erneut ohne Star

Gladbach wohl erneut ohne Star
Gladbach wohl erneut ohne Star

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss wohl auch im Gastspiel bei Meisterkandidat Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) auf Torjäger Marcus Thuram verzichten. „Eine kleine Restchance gibt es noch, aber er wird eher in Leverkusen dabei sein“, sagte Trainer Daniel Farke. Der französische Vizeweltmeister ist nach seinem Muskelfaserriss noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Auch hinter dem Einsatz von Manu Kone (Schlag aufs Knie) steht laut Farke noch "ein kleines Fragezeichen". Alassane Plea ist gesperrt.

Dass die Gladbacher den BVB im Titelkampf ärgern können, interessiert Farke nicht. "Jemandem in die Suppe zu spucken - darauf liegt nicht unser Fokus. Unsere Aufgabe ist es, unsere Fans glücklich zu machen", erklärte der Coach, der mit "etwas Zählbarem nach Hause fahren" möchte.