Werbung

Nach Haftbefehl: NFL-Star Von Miller stellt sich

Nach Haftbefehl: NFL-Star Von Miller stellt sich
Nach Haftbefehl: NFL-Star Von Miller stellt sich

Footballstar Von Miller vom NFL-Klub Buffalo Bills hat sich nach einem Haftbefehl wegen des Vorwurfs häuslicher Gewalt der Polizei gestellt. Das teilte die Behörde im texanischen Dallas am späten Donnerstag mit. Nach Angaben des lokalen TV-Senders WFAA kam der zweimalige Super-Bowl-Champion anschließend gegen eine Kaution von 5000 Dollar frei.

Der Linebacker von den Bills soll seine schwangere Freundin tätlich angegriffen haben. Nach Angaben der Polizei musste die Frau nicht ins Krankenhaus gebracht werden, erlitt aber leichte Verletzungen. Die Bills äußerten sich zunächst zurückhaltend: "Wir wurden auf einen Vorfall aufmerksam gemacht, an dem Von Miller beteiligt war. Wir sind dabei, weitere Informationen zu sammeln und werden zu diesem Zeitpunkt keinen weiteren Kommentar abgeben."

Das Dallas Police Department hatte bestätigt, dass Beamte nach einem Anruf wegen Ruhestörung vor Ort eintrafen. Ermittlungen ergaben, dass wohl ein Streit eskalierte. Miller war nicht mehr zugegen, als die Polizei kam. Der 34-Jährige gewann 2016 den Super Bowl 50 mit den Denver Broncos und 2022 den Super Bowl 56 mit den Los Angeles Rams.