Werbung

"Der F1-Fahrermarkt ist in Flammen aufgegangen"

Was für Knall in der Formel 1: Rekordweltmeister Lewis Hamilton wechselt 2025 völlig überraschend von Mercedes zu Ferrari.

Doch wie ist die Entscheidung mit Sprengkraft zu werten? Wie geht es nun weiter bei den Silberpfeilen und Hamilton persönlich - und beendet die Scuderia nun gar die Vorherrschaft von Red Bull und Max Verstappen?

Nicht nur bei Fans und Experten wird die Personalie heiß diskutiert - SPORT1 hat die Pressestimmen aus England und Italien zum Paukenschlag in der Königsklasse des Motorsports.

ITALIEN

Corriere dello Sport: „Ferrari legt seine Zukunft in die Hände Hamiltons, einer wahren Ikone des Motorsports. Hamilton hat auf die einseitige Vertragsauflösung gesetzt, um ein neues Kapitel seiner Karriere aufzuschlagen.“

Tuttosport: „Hamilton und Ferrari werden zum Traumduo. Maranello will mit einem mehrjährigen Vertrag den englischen Piloten an sich binden und eine neue erfolgreiche Phase einleiten.“

La Repubblica: „Leclerc bekommt harte Konkurrenz. Mit Hamilton im Team wird der Kampf um die Spitzenposition noch heikler werden.“

Il Giornale: „Mit dem ersten Februar-Tag ist der F1-Fahrermarkt in Flammen aufgegangen. Genau sieben Tage nach der Bekanntgabe der mehrjährigen Vertragsverlängerung von Charles Leclerc teilt Ferrari mit, dass Hamilton im nächsten Jahr bei der Scuderia unterschreiben und Carlos Sainz ersetzen wird, dessen Vertrag am Ende der Weltmeisterschaft ausläuft.“

ENGLAND

Guardian: „Die Entscheidung des siebenmaligen Weltmeisters, Mercedes zu verlassen, wird als Schlüsselmoment im letzten Kapitel seines Formel-1-Vermächtnisses in Erinnerung bleiben.“

Daily Mail: „Lewis Hamilton hat die Sportwelt mit seinem überraschenden Wechsel von Mercedes zum Rivalen Ferrari schockiert.“

Mirror: „Die Formel 1 hat dem Fußball am Deadline Day offenbar die Show gestohlen. Sicherlich wird kein Transfer in der Fußballwelt so groß sein wie die Nachricht, dass Lewis Hamilton Mercedes verlassen wird.“

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)