Werbung

Handball-Talent Leuchter wechselt nach Bietigheim

Handball-Talent Leuchter wechselt nach Bietigheim
Handball-Talent Leuchter wechselt nach Bietigheim

Das deutsche Toptalent Viola Leuchter wechselt zur kommenden Saison innerhalb der Handball-Bundesliga von Rekordmeister Bayer Leverkusen zum deutschen Meister SG BBM Bietigheim. Die aktuell am Knie verletzte 19-Jährige, die bei der WM 2023 zur besten Nachwuchsspielerin gewählt worden war, unterschrieb für zwei Jahre.

"Viola Leuchter verkörpert trotz ihres jungen Alters eine hochkarätige Rückraumspielerin mit enormem Potenzial", sagte Bietigheims Sportdirektor Gerit Winnen.

Der Wechsel ist der nächste große Schritt in der Karriere von Leuchter. Bereits bei der U17-EM 2021 war ihr der Sprung in das All-Star-Team gelungen.