Werbung

Hartnäckiger Infekt bei Mainz-Profi

Hartnäckiger Infekt bei Mainz-Profi
Hartnäckiger Infekt bei Mainz-Profi

Bundesligist FSV Mainz 05 muss im Abstiegskampf weiter ohne Stefan Bell auskommen. Der Innenverteidiger hat sich in Folge eines hartnäckigen bakteriellen Infekts eine leichte Herzmuskelentzündung zugezogen.

Das gab der Tabellenvorletzte am Mittwoch bekannt.

Der Befund ist das Ergebnis fortlaufender Kontrolluntersuchungen. Bell (32) hat in diesem Jahr bis auf individuelle Rehamaßnahmen noch keine Trainingseinheit mit dem Team absolviert und wird weiter pausieren. Der Routinier hatte wegen des Infekts bereits das Trainingslager in Marbella/Spanien verpasst.