Werbung

Heim-EM: DFB-Team drückt deutschen Handballern die Daumen

Heim-EM: DFB-Team drückt deutschen Handballern die Daumen
Heim-EM: DFB-Team drückt deutschen Handballern die Daumen

Die deutschen Handballer haben auf dem Weg zum Titel bei der Heim-EM Unterstützung aus dem Fußball erhalten. „Jetzt geht‘s erst richtig los. Wir glauben an euch“, sagte Nationalspieler Niclas Füllkrug in einer gemeinsamen Videobotschaft mit Jonas Hofmann und David Raum über den offiziellen Account des DFB-Teams auf X.

Hofmann, in der Jugend selbst noch im Handball aktiv, forderte vollen Fokus auf das Halbfinale gegen Weltmeister Dänemark am Abend (20.30 Uhr/ZDF und Dyn): "Zeigt's allen, haut richtig rein und lasst den Adler nochmal fliegen", sagte Hofmann.

Stürmer Füllkrug blickte dabei bereits über den "Kracher" hinaus: "Ihr packt das", sagte Füllkrug: "Dann geht's ab ins Finale und dann wird der Titel geholt - im eigenen Land."

Auch Raum sicherte der DHB-Auswahl "so wie ganz Deutschland" die volle Unterstützung zu. "Ihr spielt ein geiles Turnier, ich bin leidenschaftlich und mit Herz dabei", sagte Raum, der zudem verriet, beim Vorrundenspiel gegen Nordmazedonien in der Halle gewesen zu sein.