Werbung

Hoeneß über DFB-Auftritte: "Das war ein Genuss"

Uli Hoeneß ist von der DFB-Elf angetan (CHRISTOF STACHE)
Uli Hoeneß ist von der DFB-Elf angetan (CHRISTOF STACHE)

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß ist von den jüngsten Auftritten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft angetan und hofft auf einen nachhaltigen Schub für die EM-Euphorie. Man habe gegen Frankreich mit einem "überragenden Toni Kroos, Musiala und Wirtz überragend gespielt", sagte Hoeneß im BR24Sport-Interview: "Das war ein Genuss, und das ganze Land scheint in einen Jungbrunnen gefallen zu sein. Und jeder freut sich jetzt plötzlich auf die Europameisterschaft."

Er hoffe, dass es Bundestrainer Julian Nagelsmann und seiner Mannschaft gelinge, "diese extreme Stimmung bis zum Juni aufrechtzuerhalten", sagte Hoeneß.

Die DFB-Elf hatte die beiden Test-Länderspiele bei Vize-Weltmeister Frankreich (2:0) sowie gegen die Niederlande (2:1) für sich entschieden und dabei überzeugende Leistungen gebracht.