Werbung

Ingolstadt bindet Nationalspieler

Ingolstadt bindet Nationalspieler
Ingolstadt bindet Nationalspieler

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kann weiter auf Toptorjäger Philipp Krauß bauen. Wie die Oberbayern mitteilten, verlängerte der Nationalspieler seinen auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis 2027.

Mit 17 Treffern war der 23-Jährige in dieser Spielzeit bester Torschütze der Panther, mit 28 Scorerpunkten bei 57 Einsätzen konnte er seine Bilanz aus der Vorsaison mehr als verdoppeln.

„Philipps Entwicklung in den knapp zwei Jahren, die er nun hier ist, spricht für sich“, sagte Sportdirektor Tim Regan: „Die Chancen, die ihm geboten wurden, hat er erstklassig genutzt. Er konnte sehr schnell in der DEL Fuß fassen und hat nach und nach eine immer größere Rolle in unserem Team übernommen.“

Künftig solle der Angreifer "noch mehr Verantwortung übernehmen". Kraus selbst sprach von "besten Voraussetzungen, um weitere Entwicklungsschritte zu machen".