Werbung

Ito schießt Magdeburg zum Sieg

Ito schießt Magdeburg zum Sieg
Ito schießt Magdeburg zum Sieg

Der 1. FC Magdeburg hat sich im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga Luft verschafft. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz besiegte Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden 1:0 (0:0) und hat sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Tatsuya Ito (80.) erzielte den Treffer. Durch den Sieg zog Magdeburg auch an Wiesbaden vorbei auf Platz zwölf. Bei den Gäste sah zudem Amar Catic Gelb-Rot (84., wiederholtes Foulspiel).

Ito ist der Matchwinner

Magdeburg übernahm von Beginn an die Spielkontrolle, tat sich gegen die defensiv agierenden Wiesbadener vor 22.582 Zuschauern aber schwer. Dem Spiel der Gastgeber mangelte es an Kreativität. Baris Atik vergab zudem die beste Chance im ersten Durchgang (26.).

Auch nach dem Wechsel passierte offensiv zunächst wenig. Wiesbaden spielte weiter diszipliniert und lauerte auf Konter. Franko Kovacevic scheiterte aber am Magdeburger Schlussmann Dominik Reimann (55.). Der eingewechselte Ito nutzte dann ein starkes Zuspiel von Silas Gnaka zur Führung.